Die
Trauer über den Verlust
eines geliebten Menschen
Zeit
ist keine Krankheit,
braucht aber manchmal
heilt
Unterstützung und Begleitung
durch persönliches Gespräch
alle
oder Austausch
in einer Gruppe

Wunden